Veranstaltung – Filmvorführung zum Kollektiv-Festival „La voz del Gualcarque“

15. Mai, 19:00 Uhr
Geisteswissenschaftliches Zentrum (GWZ), Raum 4116

Im Rahmen des Kollektiv-Festivals wird der FSR PoWi zusammen mit dem FSR FaRaO den Film „La voz del Gualcarque” zeigen. Der Dokumentarfilm befasst sich mit dem Widerstand indigener Gemeinden in Honduras gegen ein privates Staudammprojekt, welches gegen geltendes Recht verstößt. Mit einer inhaltlichen Einführung und anschließender Diskussion wollen wir den Kampf um Teilhabe in Zeiten des Neoliberalismus thematisieren.
Popcorn, Getränke und Snacks erwarten Euch ebenso wie 1 spannender Film und 2 sehr gute und hochmotivierte FSRä.
Kommt und bringt Freund*innen mit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*