Solidaritätskundgebung am 04. Februar – “Für freie Wahlen in Russland”

Am 4. März wird in Russland ein neuer Präsident gewählt. Die vergangen Parlamentswahlen waren durch beispiellose Fälschungen gekennzeichnet. Daher finden am 4. Februar der friedliche Aufzug “Für freie Wahlen” in Moskau sowie weltweite Solidaritätsbekundungen statt.

Die Gruppe “Für freie Wahlen in Russland (Leipzig)” organisiert daher eine Solidaritätskundgebung am 04.02.12 um 13 Uhr auf dem Augustusplatz.

weitere Infos gibt’s hier: https://www.facebook.com/groups/leipzig.freie.wahlen

Was: Solidaritätskundgebung “Für Freie Wahlen in Russland”
Wo: Augustusplatz
Wann: 04.02.12 um 13 Uhr

Ein Gedanke zu „Solidaritätskundgebung am 04. Februar – “Für freie Wahlen in Russland”

  1. *

    “beispiellose [!] Fälschungen”? Euer Anliegen in allen Ehren, aber das ist doch grober Unfug, ne reine Phrase – oder meint ihr wirklich, dass in Russland die krassesten Wahlfälschungen der gesamten bisherigen politischen Weltgeschichte stattgefunden haben? Gewöhnt euch lieber schnell wieder ab zu schreiben als würdet ihr ein Propagandaministerium oder ne Boulevardzeitung betreiben…

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*