Archiv für den Autor: Vorstand

Demo-Aufruf: #LehreohneZukunft am 07.07.2020

Liebe Studierende,

Zum Ende des Jahres laufen an dieser und an vielen anderen Universitäten viele Stellen, finanziert durch Fördergelder aus dem Bildungspaket des Bundes, aus. Das trifft auch unser Institut, da vorraussichtlich drei Stellen wegfallen könnten, was auch zu einer Mehrbelastung in vielen Modulen des Wintersemesters führen könnte.

Ein Zusammenschluss aus Studierenden, Dozierenden und der GEW ruft deswegen erneut zur Fahrraddemo auf.

Los gehts am Dienstag 07.07.2020 15h im Innenhof Campus Jahnallee, gerne mit Klingel am Fahrrad und Trillerpfeife! Alle weiteren Infos findet ihr hier.

Wir sehen uns am Dienstag,

Euer FSR Powi

 

Demonstration: “Eine Milliarde für eine Million”: gemeinsame Anreise aus Leipzig!

“Wir haben unsere Jobs verloren. Wir haben keine Kohle. Wir haben Schulden ohne Ende.
Was wir kriegen? Verzinste Kredite!
Es fehlt an Technik, vollem Zugang zu Literatur und Ruhe zum Lernen!
Was wir kriegen? Ignoranz.”

Am 20.06. beteiligt sich der StuRa der Uni Leipzig an der Demonstration “Eine Milliarde für eine Million – Studi-Hilfe jetzt!” am Berliner Hauptbahnhof um 14 Uhr. Damit alle sicher in Berlin ankommen werden wir gemeinsam einen Zug nehmen. An finanziellen Mitteln soll es nicht mangeln – der FSR kann bis zu einem gewissen Punkt Fahrtkosten erstatten.

Hier findet ihr alle weiteren Details des Aufrufs des StuRa Leipzig. Alles weitere findet ihr unter solidarsemester.de

Euer FSR Powi

Informationen zur Corona-Epidemie (16.06.2020)

Liebe Studierende,

Es liegen jetzt die vermutlich finalen Informationen für den weiteren Semesterverlauf vor. Alle für die Verschiebung der Prüfungstermine könnt ihr hier nachlesen.

Für weitere Details wartet Nachrichten auf der Institutswebsite ab oder wendet euch direkt an eure jeweiligen Dozenten.

Die Konferenz Sächsischer Studierendenschaften informiert zudem über einen Telegram-Channel .

euer FSR-Powi

[Praktikumsstelle] Praktikumsplatz beim Dachverband sächsischer Migrantenorganisation e.V.

Liebe Interessierte,

Der Dachverband sächsischer Migrantenorganisationen e.V. schreibt eine nicht vergütete Praktikumsstelle aus. Aufgabengebiete sind unter anderem die Teilnahme an Vernetzungstreffen im Land und die organisatorische Unterstützung bei Workshops und Veranstaltungen.

Alle weiteren Infos findet ihr hier.

Liebe Grüße,

euer FSR Powi

[Praktikumsstelle] Demokratische Reformen, Politikberatung und Wahlbeobachtung in Peru

Liebe Interessierte,

Die deutsch-peruanische NGO Inside-Peru bietet auch in diesem Jahr Praktikumsplätze für politisch-kulturelle Programme in Peru an.

Wer an einem spannenden Auslandspraktikum interessiert ist findet alle weiteren Informationen hier oder auf der Website des Projektes.

Liebe Grüße,

Euer FSR PoWi

Ausschreibung: 2 studentische/wissenschaftliche Hilfskräfte

Liebe Interessierte

Zum April 2020 sucht die Kolleg-Forschungsgruppe multiple secularities zwei studenische bzw. wissenschaftliche Hilfskräfte. Bewerbungsschluss ist der 02.Februar 2020.

Die Stellen sind jeweils in den Bereichen Verwaltung der Bibliothek und Veranstaltungsorganisation sowie Unterstützung von Gastwissenschaftlern vorgesehen.

Alle weiteren genauen Details zu Anforderungen, Aufgaben und Bewerbung findet ihr hier.

Um zahlreiche Bewerbungen wird gebeten,

Euer FSR Powi

Stellenausschreibung für 2 Tutor_innen BA-Basismodul Internationale Politik

Stellenausschreibung für 2 Tutor_Innen BA-Basismodul Internationale Politik SoSe 2020 (3,5 Monate)

Für das Sommersemester 2020 sind am Institut für Politikwissenschaft zwei Stellen einer Tutorin/eines Tutors zur Unterstützung des Basismoduls Internationale Politik zu besetzen. Die Tutorien sollen insbesondere der Vor- und Nachbereitung meiner im Basismodul IP stattfindenden Einführungsvorlesung „Internationale Beziehungen“ dienen.

Aufgaben:
•    Durchführung jeweils eines begleitenden Tutoriums (wöchentlich ab der 1. Vorlesungswoche)
•    Selbstständige Vorbereitung des eigenen Tutoriums einschl. regelmäßiger Treffen mit dem Modulteam.
•    Unterstützung bei der Organisation und Durchführung der Klausur

Einstellungsvoraussetzungen:
•    Student/Studentin des Master Politikwissenschaft
•    Sehr guter Abschluss einer vergleichbaren Lehrveranstaltung (Einführungsseminar oder –vorlesung Internationale Beziehungen/Internationale Politik).
•    Nachweisbares Interesse am Fach Internationale Beziehung durch Besuch weiterer Lehrveranstaltungen mit diesem Schwerpunkt und/oder BA-Arbeit in diesem Fach.

Vergütung: 9h/Woche nach WHK Bachelor.

Die Einstellung ist geplant für Anfang April.

Fragen und schriftliche Bewerbungen (aussagekräftiges Anschreiben, Lebenslauf, Transcript of Records) als ein PDF-Dokument bitte per E-Mail(!) bis spätestens Freitag d. 31.01.2020 an matthias.ecker-ehrhardt@uni-leipzig.de.