Die Kandidat*innen auf einen Blick

Liebe Studierende,

hier die Kandidat*innen für unseren Lehrstuhl in kompakter Übersicht. 
Steckbriefe Kandidat_innen W3 Professur Politische Theorie und Demokratieforschung, Leipzig

Donnerstag und Freitag ist das Vorsprechen.

Die einzige und letzte Gelegenheit um die Kandidat*innen mit Fragen zu löchern und uns Feedback zu Eurer Präferenz zu geben. Deshalb erscheint zahlreich!

 

Die Anhörungstermine im Überblick:

28.Juni (Alle Termine im GWZ 5.0.15)

09.00 – 10.30 Uhr: Prof. Dr. Ireneusz Pawel Karolewski, Wroclaw
Vortrag: Democratic Backsliding in Europa
10.45 – 12.15 Uhr:  Prof. Dr. Grit Straßenberger, Bonn
Vortrag: Autorität und Kritik: Defizite postfundamentalistischer Demokratietheorie

Pause

13.00 – 14.30 Uhr:  Dr. habil. Oliver Eberl, Frankfurt am Main
Vortrag: Zum Verhältnis von Demokratie und Staat – Drei Herausforderungen für die
Demokratie
14.45 – 16.15 Uhr:  Dr. habil. Jens Hacke, Halle-Wittenberg
Vortrag: Demokratie und Skepsis. Ein Beitrag zur aktuellen Krisendebatte

  1. Juni

09.00 – 10.30 Uhr: PD Dr. Julia Schulze Wessel, Leipzig
Vortrag: Riskante Grenzen. Über das Versprechen moderner Demokratien
10.45 – 12.15 Uhr: PD Dr. Franziska Martinsen, Greifswald
Vortrag: Mehr Demokratie – aber wie?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*