Sommerakademie – mephisto 97.6

Liebe Studis,

dieses Jahr wird wie immer die Sommerakademie veranstaltet, in der in sechs Wochen eine crossmediale journalistische Ausbildung vermittelt wird. Das Ganze ist ein Vollzeitpraktikum, das dieses Jahr vom 16. August bis zum 24. September (vorerst) aus dem Home Office stattfindet und ist dieses Jahr ganz besonders, weil die Berichterstattung über die Bundestagswahl natürlich ein wichtiges Thema in der Redaktion sein wird.
Zehn Plätze können für die Akademie noch vergeben werden, bisher gab es aber noch nicht ausreichend Bewerbungen. In einigen Instituten kann man sich die Akademie auch als Praktikum in den Schlüsselqualifikationen anerkennen lassen, davon abgesehen ist es eine wertvolle praktische Erfahrung, die man jetzt während Corona leider eh viel zu wenig hat.
Als Bewerbungsunterlagen werden ein kurzes Anschreiben, ein Lebenslauf und ein Motivationsschreiben (muss alles nichts Weltbewegendes sein) benötigt und wer hat auch gerne journalistische Arbeitsproben und Zeugnisse. Journalistische Kenntnisse werden allerdings nicht vorausgesetzt, da in den Einführungswochen alle Grundlagen vermittelt werden. Aktuell ist der Bewerbungsschluss bis diesen Freitag, den 8. Juli, vielleicht wird der sogar nochmal um eine Woche verlängert.
Infos zur Akademie findet ihr auch nochmal auf der Website: https://radiomephisto.de/akademie.
Euer
FSR PoWi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*