Paroli den Parolen! Argumentationstraining gegen Vorurteile & Populismus

Liebe Studis,

Was tun, wenn Tante Karla beim Familienfest behauptet, die Ausländer nähmen uns die Arbeitsplätze weg, Deine Kommilitonin beim Mittagessen in der Mensa die Todesstrafe für „Kinderschänder“ fordert oder wenn Deine Teamkameraden der Überzeugung sind, dass Fußball Männersport sei? In solchen Situationen nicht (mehr) sprachlos bleiben zu müssen, ist das Ziel unseres Online-Trainings Paroli den Parolen. Hier lernst Du, wie Du auf diskriminierende und sachlich falsche Parolen reagieren kannst. Handlungs- und praxisorientiert im Rollenspiel und unter Einbezug von Beispielen aus der eigenen Erfahrungswelt. Gemeinsam werden Argumentationsstrukturen entwickelt, die die Auseinandersetzung mit unerwarteten Äußerungen im Alltag erleichtern und es ermöglichen in Zeiten von Populismus und Fake News die eigene Meinung zu vertreten.

Das kostenfreie v.f.h.-Online-Seminar findet am 14.09.2021 von 17:00 bis 21:00 Uhr über Zoom statt. Anmelden könnt ihr euch über folgenden Link: https://www.vfh-online.de/seminare/paroli-den-parolen-4/.

Viel Spaß!

Euer

FSR PoWi

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*