Middle East Excursion Frühjahr 2022 (Kurdistan-Irak

MIDDLE EAST EXCURSION Frühjahr 2022
Kurdistan-Irak 05.03. – 14.03.2022
“Middle East Excursion” ist eine Initiative ehemaliger Student*innen der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn und der Ruhr-Universität-Bochum, die regelmäßig Exkursionen in den Nahen Osten organisiert, um deutschen Studierenden und anderen Interessent*innen die dortige Politik und Kultur näherzubringen und die Völkerverständigung voranzutreiben.

Erleb es selbst, erst dann wirst du es glauben: Es gibt ein Gebiet im Nahen Osten, das – im Gegensatz zu den Nachrichten, die uns aus der Region vermittelt werden – nicht von Krieg, Gewalt und Terrorismus beherrscht wird. Eine Gegend, die für kulturelle, ethnische und religiöse Vielfalt steht. Einen Ort, an dem das satte Grün der kurdischen Berge im Frühjahr einen vergessen lässt, dass man sich in einer der wärmsten Regionen der Welt befindet: Kurdistan-Irak.

Die Exkursion nach Kurdistan-Irak wird nun zum 24. Mal angeboten. Worum soll es bei der Exkursion gehen?:

  • Bei der Exkursion soll es darum gehen,
  • neue Kulturen kennenzulernen und fremde Gegenden zu entdecken,
  • geschichtliches Hintergrundwissen mit aktuellen Gegebenheiten zu verknüpfen, und
  • vertiefte Einblicke und neue Sichtweisen auf die politische Situation im Nahen Osten zu gewinnen.

Besonders in den letzten 12 Jahren gab es neben den medial präsenten Konflikten und Auseinandersetzungen in der Region auch weitreichende politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Veränderungen. Trotz der Unruhen in Nachbarländern und angrenzenden Gebieten beweisen die Kurden in der kurdischen Autonomieregion im Irak immer wieder, dass Sicherheit und Stabilität möglich sind, und schaffen es, diese in Zeiten politischer und wirtschaftlicher Einschränkungen zu gewährleisten und ihre Städte und die atemberaubende Landschaft für Besucher attraktiv zu gestalten. Und auch in der derzeitigen Pandemie leisten sie das Bestmögliche in Bezug auf Prävention und Behandlung erkrankter Patienten. 

Allen Widrigkeiten zum Trotz haben sich die Menschen in der Kurdischen Autonomieregion im Irak ihren Mut, ihre Stärke und Lebensfreude bewahrt. Genau deshalb möchten wir die Gelegenheit nutzen, um gemeinsam mit euch Spannendes über die Geschichte der Kurden zu lernen und die Schönheit Kurdistans zu entdecken. Ihr bekommt die Chance, die Geschichte, Politik, Kultur, Religion und Gesellschaft dieser bedeutsamen Region näher kennenzulernen. Hierfür besuchen wir bezaubernde Orte des Orients wie der aufstrebenden Metropole Erbil, die auf eine über 5000 Jahre alte Geschichte zurückblicken kann, und weiteren inspirierenden Städten des „wilden Kurdistans“.

Dank einer langjährigen Erfahrungen und guten Beziehungen vor Ort kann euch euch eine interessante und sichere Exkursion nach Kurdistan-Irak ermöglicht werden. Unter anderem wird für euch ein Treffen mit kurdischen Politikern, Journalisten, Professoren, Zeitzeugen und NGOs geplant.

Habt Ihr Lust auf viele neue Eindrücke, auf eine atemberaubende Natur, auf historische Sehenswürdigkeiten, auf ethnische Vielfalt und Kultur? Dann schaut doch einfach auf der Website unter www.middleeastexcursion.com vorbei oder schreibt eine E-Mail an info@middleeastexcursion.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*