Hervorgehobener Artikel

Herzlich Willkommen auf der Homepage des Fachschaftsrats Politikwissenschaft der Uni Leipzig

Liebe*r Besucher*in,

wir vertreten die Studierenden von Lehramt GRW, B.A. Powi, M.A. Powi und M.A. E.I.E.C.E.

Auf unsere Homepage informieren wir über Veranstaltungen und wichtige TermineStellenausschreibungen und spannende Praktikaangebote sowie natürlich über aktuelle hochschulpolitische Themen.

Zudem machen wir unsere Arbeit als Fachschaftsrat hier transparent und laden Euch herzlich dazu ein, zu unseren Sitzungen am Montag um 19 Uhr im GWZ zu kommen.

Mehr Infos findet Ihr auch über

Liebe Grüße

Dein FSR PoWi

Endlich Ersti-Woche!

Liebe PoWi Erstis,

damit der Uni-Start gelingt & wir uns alle kennenlernen; hier das Ersti-Wochenprogramm!

Die ausführlichere Version mit wichtigen Infos findet ihr auf Instagram (@fsr_powi)! Falls es aufgrund von schlechtem Wetter Änderungen gibt oder wir neue Informationen für euch haben, werden sie dort gepostet! Also lasst einen Follow da 😉

Für manche Veranstaltung müsst ihr euch anmelden. Sendet für die Anmeldung einfach eine E-Mail an vorstand@fsrpowi.de mit dem Betreff “Anmeldung Erstiwoche”, eurem vollen Namen + der/den Veranstaltung(en), an der/denen ihr gern teilnehmen möchtet. Solltet ihr spontan doch nicht teilnehmen können, gebt uns bitte kurz Bescheid, damit ggf. eine andere Person nachrücken kann.

In geschlossenen Uni-Räumen gibt es die Pflicht zum Tragen einer medizinischen oder FFP2-Maske. Ansonsten gelten die Basics: So gut wie möglich Abstand halten & bei Krankheitssymptomen zu Hause bleiben. Es wäre außerdem cool, wenn ihr euch vor den Veranstaltungen testet (falls euch das möglich ist) & wenn ihr euch an den Uni-Räumen mit dem QR-Code in die Corona-Warn-App einloggt.

Auf unserem Instagram Account findet ihr außerdem im Story Highlight „Erstiwoche“ die Links zu den Telegram Gruppen (es gibt welche für Bachelor, Lehramt & Master).

Falls ihr noch irgendwelche Fragen habt, schreibt uns gerne eine DM auf Instagram, eine Nachricht auf Telegram oder eine E-Mail (vorstand@fsrpowi.de).

Wir freuen uns sehr auf euch! 

Bis bald!

Euer FSR PoWi

Willkommen an alle neuen Studierenden im Wintersemester 22/23

Hey ihr Lieben,
 
wir, also der FsR PoWi, möchten euch auch ganz herzlich an der Uni Leipzig begrüßen und euch direkt zu der Ersti-Woche einladen.
Wir haben für euch ab Dienstag, dem 04.10 bis zum Wochenende ganz viele Programmpunkte geplant, damit ihr euch und uns schon vor Studienbeginn am 10.10 ein bisschen kennenlernen könnt. Wir hoffen, es ist für alle von euch etwas dabei, sei es eine ganz entspannte Spätitour, ein erster PoWi-Vortrag oder auch ein Picknick oder Flunkyball Turnier. 
Die genaue Planung findet ihr spätestens in der letzten Septemberwoche hier auf unserer Website und auf unserem Instagram, wo es sonst auch immer alle neuen Infos rund um Studium, Veranstaltungen und Organisatorisches gibt. Wir freuen uns auf euch!

Summer School „Wie geht zusammen? Perspektiven in einer vernetzten Welt“

Für die Summer School “Wie geht zusammen? Perspektiven in einer vernetzten Welt / Social Cohesion in a networked world” gibt es noch freie Plätze. Die Teilnahmegebühren sind auf 25,00 € gesunken. Bei Interesse ganz einfach per Email an das Team wenden: civic.education@sw.eah-email.de

 

Workshop 1:
What if I do or say something wrong? Intercultural competence training (taught in English by Dr. Anca Mincesu, University of Limerick)

Workshop 2:
Digitale Gefährdungspotentiale. Grundlagen der Social-Media-Analyse (taught in German by Christoph Richter & Fabian Klinker, IDZ Jena)

Workshop 3:
Radikalisierung und Deradikalisierung (taught in German by Prof. Dr. Dierk Borstel, FH Dortmund & Prof.in Dr. Claudia Luzar, KH Freiburg)

Podiumsdiskussion mit

Madeleine Henfling, MdL

Katharina Nocun

Prof. Dr. Matthias Quent

Eric Wrasse, EJBW

 

Alle Informationen findet ihr nochmal hier und Anmeldung hier.

“Vom Hörsaal in die Werkstatt”

Am 20. Juli von 15 bis 17 Uhr findet in den Räumlichkeiten des Career Service die Informationsveranstaltung “Vom Hörsaal in die Werkstatt” für Studierende aller Fachrichtungen mit Interesse an der Arbeit mit den eigenen Händen statt. Diese Veranstaltung wird am 25. Juli von 11 bis 13 Uhr im Academic Lab im Uni-Innenhof wiederholt.

Du möchtest auch mal mit den Händen arbeiten, statt ausschließlich mit dem Kopf? Dann ist diese Veranstaltung genau das Richtige für dich. Sie zeigt Wege auf, wie du beides miteinander verknüpfen kannst und vom Hörsaal ins Handwerk oder in die Industrie kommst. Die Wege dahin sind vielfältig, denn schlaue Köpfe und geschickte Hände werden im produzierenden Gewerbe dringend gesucht, ob in der Fertigung, im Projektmanagement, in gehobenen Positionen oder für eigene Gründungen und Betriebsübernahmen. Die Gründungsberatung SMILE und der Career Service der Universität Leipzig sowie die KOWA Leipzig (Kooperationsstelle Wissenschaft und Arbeitswelt) und das Qualifizierungszentrum in Riesa und erklären, wie es geht und wie du die nötigen Skills bekommst.

Die Veranstaltung richtete sich nicht ausschließlich an Studierende der handwerksnahen Fachrichtungen, wichtig ist vor allem das Interesse an der Zusammenarbeit mit Unternehmen. Ein Abschnitt richtet sich auch gezielt an Studienzweifler:innen, die ein konkretes Angebot zum Ausprobieren bekommen.

Ausschreibung

Das Research Centre Global Dynamics (ReCentGlobe) der Universität Leipzig sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine studentische/wissenschaftliche Hilfskraft (m/w/d) für ca. 19 h pro Woche zur Unterstützung der Abteilung für Wissenschaftskommunikation des Zentrums befristet bis zum 31.12.2022 (mit Möglichkeit zur Verlängerung).
Das ReCentGlobe ist eine zentrale Einrichtung der Universität Leipzig. Es widmet sich in einer breiten interdisziplinären Kooperation der Untersuchung von Globalisierungsprozessen und weltweit wirksamen Krisen in Vergangenheit und Gegenwart. Am Zentrum arbeiten mehr als 250 Forscher*innen verschiedener Fakultäten und Fächer zusammen.

Die Abteilung für Wissenschaftskommunikation des Zentrums unterstützt Wissenschaftler*innen und die Forschungsprojekte am ReCentGlobe dabei, ihre Erkenntnisse an unterschiedliche Zielgruppen zu vermitteln. Sie entwickelt innovative Formate und nutzt eine große Bandbreite an Kommunikationskanälen – von klassischen wie Webseiten, Newsletter oder journalistische Medien über soziale Medien bis hin zu Blogs, Pod- und Videocasts.

Die Tätigkeiten im Rahmen der ausgeschriebenen Stelle umfassen die Unterstützung bei
  • der Zusammenstellung des wöchentlichen Newsletters,
  • der Betreuung von Webseiten (Typo3, WordPress, Squarespace) und eines neuartigen Wissenschaftsportals,
  • der Redaktion der Social Media-Kanäle (Twitter, Instagram)
  • sowie der Öffentlichkeitsarbeit für das Wissenschaftsfestival GLOBE22.
Voraussetzungen:
  • Erfahrungen in den genannten Aufgabenfeldern sind wünschenswert.
  • Teamfähigkeit, Flexibilität, Genauigkeit sowie die Bereitschaft und Neugier, sich auf neue Themengebiete und technische Herausforderungen einzulassen.
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse.
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung in digitaler Form (Anschreiben, CV) bis zum 15. Juli 2022 in einer PDF-Datei mit max. 5 MB an Roman Krawielicki. Er steht gern auch für Rückfragen zur Verfügung.
—–
Außerdem sucht die Abteilung für Wissenschaftskommunikation für die Unterstützung bei der Organisation und Durchführung des Wissenschaftsfestival GLOBE22, das vom 10. bis 15. Oktober in Leipzig stattfinden wird, mehrere studentische oder wissenschaftliche Hilfskräfte (Anstellungsdauer und Stundenumfang nach Vereinbarung). Falls Sie Interesse haben, im September und Oktober am Festival mitzuwirken, melden Sie sich gerne bei Justus Wenke (justus.wenke@uni-leipzig.de)

Ausschreibung Tutorien

Am Institut für Politikwissenschaft werden zwei Studentische-Hilfskraft-Stellen für ein Tutorium und eine Übung ausgeschrieben.

1) Ein Tutorium im Rahmen des How-to-study-Programms mit einer Laufzeit vom 01.09.2022 bis zum 31.01.2023 im Umfang von 9 Stunden je Woche. Die Tutorin oder der Tutor vermittelt Lehramtsstudierenden im Fach GRW vorrangig des ersten Semesters in wöchentlichen Sitzungen grundlegende Kenntnisse und Fähigkeiten des wissenschaftlichen Arbeitens, der Selbstorganisation und des Zeitmanagements. In einem verpflichtenden Qualifizierungsprogramm wird er oder sie dafür geschult.

Bewerber:innen sollten möglichst in einem höheren Semester des Lehramtsstudiengangs GRW studieren, gute bis sehr gute Studienleistungen vorweisen können und in der Lage sein, die Inhalte und Lehrformen des Tutoriums selbstständig vor- und nachzubereiten und zu vermitteln. Aussagekräftige Bewerbungen mit einer kurzen Darstellung der Motivation, einem CV und einer aktuellen Notenübersicht bitte per Email an Dr. Daniel Schmidt (dschmidt@uni-leipzig.de) und Dr. Hendrik Träger (hendrik.traeger@uni-leipzig.de). Bewerbungsfrist: 4. Juli 2022

 

2) Eine Übung im Basismodul Politische Theorie im Wintersemester 2022/23 mit einer Laufzeit vom 01.10. bis 31.12.2022 (ein Verlängerung bis Anfang Februar 2023 ist vorgesehen). In der Übung vertiefen die Studierenden die Inhalte der Vorlesung und bereiten sich angeleitet auf die Prüfungsvorleistungen und die Modulprüfung vor.

Bewerber:innen sollten in einem höheren Fachsemester des BA Politikwissenschaft, eines Lehramtsstudiengangs GRW oder in einem der MA-Studiengänge des Instituts studieren, gute bis sehr gute Studienleistungen vorweisen können und in der Lage sein, die Inhalte der Übung selbstständig vor- und nachzubereiten und zu vermitteln. Aussagekräftige Bewerbungen mit einer kurzen Darstellung der Motivation, einem CV und einer aktuellen Notenübersicht bitte per Email an Prof. Dr. Ireneusz Pawel Karolewski (karolewski@uni-leipzig.de). Bewerbungsfrist: 7. Juli 2022

Lesekreis: Plurale Ökonomie Leipzig

Liebe Studis,

nächsten Donnerstag startet wieder ein Lesekreis. In den kommenden Wochen wird sich mit Finanzmärkten beschäftigt; der Fokus liegt vor allem auf Schattenbanken und Sustainable Finance. Nicht-WiWi-Menschen sind ausdrücklich erwünscht, um eine Pluralität an Perspektiven und Hintergründen zu ermöglichen!

Die Texte für den 1. Termin findet ihr unter folgendem Link: https://drive.google.com/drive/folders/1tvGWO-cNbmWFrlYA-axjc-nRXujTIEBu?usp=sharing

Die Abschnitte auf die sich in der Diskussion bezogen wird sind farblich markiert.  

Viel Spaß!

Tanz im Juni: “If you like Piña Colada, Dive Into the Deep Sea!”

If you like Pina Colada … dann Tanz mit uns im Juni in der Ilses Erika!

Die Fachschaftsräte Politikwissenschaft und Soziologie veranstalten gemeinsam eine Party für euch!

Mit Poetry Slam, Special Guests, guter Musik und super viel Spaß!

Wann: Am Mittwoch den 22.06.2022 ab 19:00 Uhr

Wo: Ilses Erika, Bernhard-Göring-Straße 152, 04277 Leipzig

Für: Alle die Lust haben!

Ab 19:00 Uhr im Biergarten

Ab 20:00 Uhr Poetry Slams

Ab 21:00 Uhr Prof DJs

Ab 22:00 Uhr DJs

Es gilt die 2G Regelung! Wir wären euch aber dankbar, wenn sich jede*r vorher noch testen lassen würde!

Unser Thema „If you like Pina Colda … dive into the deep sea“ ist nicht nur ein Thema sondern soll auch bei euch Wiedererkennbar sein! Blaues T-Shirt, Hawaiihemd oder ganz verrückt mit Flossen und Schnorchel!

Es soll Sommerlich erfrischend werden!

Wir freuen uns über jede*n der unser Thema aufnimmt!

We’re not much into 🥗 food, we are into 🍾

Wahlen: 21. & 22. Juni 2022

Liebe Studis,

die Hochschulwahlen stehen bald wieder an.

Vertreter*innen des FSR PoWi, sowie des Referats Ausländischer Studierender werden in Präsenz am 21. & 22. Juni, jeweils von 9-16 Uhr im Fachschaftsraum PoWi (Raum 2.002) im GWZ, Beethovenstraße 15, gewählt.

Wen könnt ihr für den FSR PoWi wählen?

Hiho – Ich bin Bene und studiere seit dem Wintersemester 21/22 PoWi in Leipzig. Seitdem bin ich auch schon im FSR aktiv – da gabs mal so ein Info-Treffen und was soll ich sagen? War irgendwie voll mein Ding. Bzw. IST immer noch voll mein Ding: Mitsprache bei Instituts-, Fakultäts- und Unipolitischen Entscheidungen zu haben ist total spannend und passt ja auch irgendwo in die Prämissen des Studiums. Ich vertrete die Fachschaft bereits im StuRa und bin außerdem noch bei der Uni-Allianz “Arqus” aktiv, in meiner Freizeit bouldere ich gerne (gibt das jetzt Sympathie-punkte für deine Stimme?!). Ich würde mich super freuen, wenn du dir die Zeit nimmst deine Stimme bei den FsR-Wahlen abzugeben, wenn es dabei mich trifft auch cool! 🙂 LG Bene

 

Hey! Ich bin Maggi, 23 Jahre alt und studiere Politikwissenschaft im 2. Semester. Vor meinem Studium habe ich eine Ausbildung absolviert und musste hautnah miterleben, was passiert, wenn Lernenden die Möglichkeit verwehrt bleibt Strukturen aktiv mitzugestalten. Seit dem letzten Semester bin ich als kooptiertes Mitglied im FSR aktiv und habe gesehen, dass es auch anders gehen kann! Jetzt möchte ich als gewähltes Mitglied noch mehr Verantwortung tragen. Denn ich möchte Events für und mit euch planen, eure Anliegen vertreten und Lehre & Hochschulpolitik aktiv mitgestalten.

 

Hey! Ich bin Marvin, 23 Jahre alt und studiere den Bachelor PoWi aktuell im 2. Semester.

Obwohl ich eher ein zurückhaltender Typ bin, war ich fast drei Jahre lang Schülersprecher in meinem Abijahrgang und im Laufe der Zeit ist mir diese Rolle richtig ans Herz gewachsen. Daran anschließend würde ich mich jetzt gerne auch im FSR PoWi engagieren und mich für die Interessen der Studierenden einsetzen. Ich hoffe weiterhin, dass ich einige Erfahrungen im Bereich der Hochschulpolitik sammeln kann, die auch für meinen weiteren Lebensweg hilfreich sein können.

 

Hi! Ich bin Leonie, 20 Jahre alt, und studiere im zweiten Semester PoWi im Bachelor. Zu den FSR-Treffen bin ich gleich am Anfang meines Studiums gegangen, weil ich studentische Interessenvertretung und Vernetzung unter den Studis super wichtig finde und gern einen Teil dazu beitragen würde. Seit ein paar Monaten bin ich außerdem für die Social-Media-Arbeit zuständig. Ich würde mich freuen, eure Anliegen als gewähltes Mitglied zu vertreten und euch weiterhin über alles Wichtige auf Instagram auf dem Laufenden zu halten! 🙂

 

Hi 🙂 ich bin David, 20 Jahre alt und studiere Politikwissenschaft im Bachelor.

In den letzten zwei Semestern habe ich mich bereits als kooptiertes Mitglied im Fachschaftsrat einbringen können und möchte nun auch als gewähltes Mitglied die studentische Meinung innerhalb der Universität vertreten und bei der Planung von Projekten und Parties für euch mitarbeiten.

 

Hey 🙂 Ich bin Lea, 20 Jahre und studiere im 2. Semester PoWi. Ohne groß darüber nachzudenken, bin ich direkt im Oktober mit Freund*innen zum FSR-Treffen gegangen. Als ich dann dort gemerkt habe, dass die Arbeit + die Leute ziemlich cool sind, hab ich mich entschieden, dabeizubleiben. Jetzt manage ich mit Leonie zusammen den coolen FSR-Insta-Account und gebe mein Bestes um mit Picsart schöne Posts zu gestalten 😀 Würde mich total freuen, eure Interessen als gewähltes FSR-Mitglied zu vertreten & weiterhin zu posten!

GaLiGrü, Lea <3

 

Hey! Ich bin Jakob, 24 Jahre alt und studiere seit Oktober 2021 im Master European Integration in East Central Europe.

Seit April bin ich im FSR aktiv. Dort gefällt mir besonders, wie niedrigschwellig der Einstieg gestaltet ist. Neue Menschen werden sofort herzlich aufgenommen.

Da ich im Bachelor Wirtschaftswissenschaften studiert habe, musste ich am Anfang des Masters erstmal langsam die PoWi-Besonderheiten verstehen 😀 In meiner Freizeit gehe ich gerne spazieren und lese viel.

 

Und DU?

Du kannst dich noch am Wahltag selbst oder von anderen auf den Wahlzettel schreiben lassen, wenn du dich nicht hast aufstellen lassen aber trotzdem Lust hast als gewähltes Mitglied im FSR PoWi tätig zu sein.

Es werden außerdem noch weitere Ämter gewählt:
* Senat
* Erweiterter Senat
* Fakultätsräte
* PromovierendenRat
* Gleichstellungsbeauftragte für mehrere Fakultäten
vom 21. Juni 12 Uhr – 28. Juni 12 Uhr finden diese Wahlen online staatt. Weiter Informationen zu diesen Wahlen findet ihr hier: https://stura.uni-leipzig.de/was-waehlen/

Geht wählen!

Euer

FSR PoWi