Der Institutsrat

Institutsrat (I-Rat) – 2 stud. Vertreter_innen

Die Arbeitsatmosphäre im I-Rat ist eher locker und es ist eine gute Gelegenheit das Institut mal aus einer anderen Perspektive kennen zu lernen. Auf der Tagesordnung und im Mittelpunkt der Diskussionen stehen nicht nur die aktuellen Entwicklungen in Studienkommission, Fakultätsrat und Rektorat, sondern auch andere das Institut und seine Mitarbeiter_innen betreffende Themen, wie Finanzen, Neueinstellungen und die inhaltliche Planung der kommenden Semesterveranstaltungen
Allerdings hat der Institutsrat keine rechtliche Grundlage durch das Sächsische Hochschulgesetz!

Der Arbeitszeit beträgt ca. eine Stunde Vor- und Nachbereitung und durchschnittlich 90 Minuten Sitzung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*